StartseiteWir über unsAufsperrtechnikenSchliesszylinderSchliessanlagenEinbruchschutzAktuellesTresorLinksDienststellenGalerieBlogGästebuch

Schliesszylinder:

Zylinderausmessen

Keso 2000 Omega

Pfaffenhain

Simons Voss

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Sitemap

Schließzylinder ausmessen Zylinderlänge ermitteln

» Schliesszylinder haben unterschiedliche Maße, diese Maße müssen mit der Türblattstärke, dem Sicherheitsbeschlag und dem Einsteckschloß angepasst werden.

Die Grundlänge eines Schließzylinders ist 60 mm = 30/30. Gemessen wird immer von Mitte der Schliessnase bzw. Mitte des Zylinderschraubengewindes nach beiden Seiten. Schließzylinder können mit jeweils 5 mm Verlängerungen auf das benötigte Maß bestellt oder je nach Zylindermarke, Typ und Ausführung angefertigt werden.

Beispiel:


AUFSPERRMEISTER

Ausmessen der Zylinderlänge



Haben Sie das Maß 40/35 ausgemessen, wird noch ein "A" für Aussen dazu notiert. In unserem Beispiel ist das richtige Mass 40/35A.

Zylinderlängen können auch mit einem Bauschlüssel mit Maßangabe ermittelt werden.

Schliesszylinder sollen immer bündig zum Sicherheitsbeschlag oder Sicherheitsrosette montiert werden, sollte der Schliesszylinder aus dem Beschlag heraus ragen ist die Gefahr sehr groß, das dieser ausgebrochen oder ausgedreht werden kann. Empfehlenswert sind auch Sicherheitsbeschläge oder Sicherheitsrosetten mit Zylinderziehschutz.

Sollten Sie Fragen haben, wir
» beraten Sie gerne



» nach oben