StartseiteWir über unsAufsperrtechnikenSchliesszylinderSchliessanlagenEinbruchschutzAktuellesTresorLinksDienststellenGalerieBlogGästebuch

Tresor:

Tresorschloss

Safe

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Sitemap

ZAHLENKOMBINATIONSSCHLOSS

An der obersten Stelle des Aussenringes beim 3 Scheiben Zahlenkombinationsschlosses befindet sich die Einstellmarkierung, die man beim Öffnen des Schlosses zur Einstellung der richtigen Zahlenkombination verwendet
(siehe Abbildung) Die meisten Schlösser sind werksseitig auf 10 - 20 - 30 eingestellt

Hinweis: Da es sich beim Zahlenkombinationsschloss um ein Präzisionsschloss handelt, müssen Sie bei der Einstellung der Zahlenkombination mit grösster Sorgfalt vorgehen. Beim Einstellen der Zahl dürfen Sie beliebig oft anhalten, aber niemals zurückdrehen.

Drehen Sie die Nummernscheibe stets langsam und gleichmässig. Wird eine Zahl überdreht (der Zahlenknopf über die Markierung zu weit gedreht), so kann dies nicht mit zurückdrehen korrigiert werden. Die Einstellung muss, mit der ersten Zahl beginnend, nochmals wiederholt werden.

Tresorschloss, Tresordienst

AUFSPERRMEISTER

Abbildung eines Zahlenkombinationsschlosses



ÖFFNEN DES SCHLOSSES

Zahlenknopf nach links drehen, solange, bis sich die 10 mindestens das 4.Mal mit der Einstellmarkierung deckt.

Zahlenknopf von dieser Stellung aus nach rechts drehen, solange, bis sich die Zahl 20 das 3.Mal mit der Einstellmarkierung deckt.

Zahlenknopf von dieser Stellung aus nach links drehen, bis sich die Zahl 30 das 2.Mal mit der Einstellmarkierung deckt.

Zahlenknopf von dieser Stellung aus so weit wie möglich langsam nach rechts bis zum Anschlag drehen.
Jetzt ist das Schloss geöffnet. Die Tresortüre lässt sich öffnen.

Zahlenkominationsschloss, Tresordienst



EINSTELLEN EINER NEUEN ZAHLENKOMBINATION

Schliessen Sie bei geöffneter Tür das Schloss zu, wie beim Verschliessen des Tresors (mindestens 4 volle Umdrehungen nach links) die Verschlussbolzen sind ausgefahren.

Bisher benützte Kombination (10 - 20 - 30) in der Reihenfolge wie beim Öffnen, jedoch unter Verwendung der Wechselmarkierung einstellen und Zahlenknopf auf der letzten Zahl (30) stehen lassen.

Stecken Sie den Umstellschlüssel in das Schlüsselloch auf der Innenseite der Tresortüre bis zum Anschlag. Keine Gewalt anwenden !!!

Drehen Sie den Schlüssel eine Vierteldrehung nach rechts.
Den Umstellschlüssel stecken lassen.

Zahlenknopf nach links drehen, solange, bis sich die erste von Ihnen gewählte neue Zahl das 4.Mal mit der Wechselmarkierung deckt.
Zahlenknopf von dieser Stellung aus nach rechts drehen, solange, bis sich die zweite von Ihnen gewählte neue Zahl das 3.Mal mit der Wechselmarkierung
deckt.

Zahlenknopf von dieser Stellung nach links drehen, solange, bis sich die dritte von Ihnen gewählte neue Zahl das 2.Mal mit der Wechselmarkierung deckt.
Diese 3. Zahl muss höher als 20 sein. Zahlenknopf in dieser Stellung stehen lassen!

Den Umstellschlüssel eine Vierteldrehung nach links in die Ausgangsstellung zurückdrehen und vorsichtig und ohne Gewaltanwendung herausziehen.
Das Schloss ist jetzt auf die von Ihnen gewählten neuen Zahlen eingestellt.
Bevor Sie die Tresortüre verschliessen, sollten Sie die neu eingestellte Kombination erst einige Male bei geöffnetem Zustand der Tresortür testen.

"Sicher ist sicher"

Info: Zahlenkombinationsschlösser haben über 1.000.000 Umstellmöglichkeiten

Sollten bei Ihrem Tresor die richtige Zahlen des Schlosses nicht mehr vorhanden sein, kann nur noch ein Tresoröffnungscomputer beim Öffnen Ihres Wertschutzschrankes weiterhelfen. Um die ordnungsgemäße Funktion des Schlosses und der Schliessvorrichtung zu gewährleisten, sollten Sie in regelmässigen Abständen eine Funktionsprüfung durch einen Fachmann Ihres Vertrauens durchführen lassen.

Der Inhalt wurde mit grösster Sorgfalt zusammengestellt und beruht auf Informationen, die als verlässlich gelten. Eine Haftung für die Richtigkeit kann jedoch nicht übernommen werden.



» nach oben